Ihr Partner für KTL- und
Pulverbeschichtungen

Dauerhafter und individueller Korrosionsschutz.

Die kathodische Tauchlackierung (KTL) gehört heute zu den bevorzugten Anwendungen, wenn Auftraggeber einen dauerhaft wirksamen Korrosionsschutz wünschen. Ob als Grundierung oder als Sichtlackierung in der Kombination mit anschließender Pulverbeschichtung oder Nasslackierung – KTL-Beschichtungen sind aus zahlreichen Industriebereichen nicht mehr wegzudenken.

Mit der Pulverbeschichtung lassen sich nahezu alle denkbaren Oberflächeneffekte wie Glanz, Matt, Mettalic oder Struktur erzeugen. Wir erfüllen als Beschichter alle Farbwünsche: von Farbtönen nach RAL, NCS bis zu Farben, die speziell für den Kunden ausgearbeitet werden. Unsere Anlagentechnik ermöglicht es uns, Beschichtungen von Großserien mit gleicher Sorgfalt auszuführen wie auch die individuelle Beschichtung von Einzelteilen.

Durch die Kombination von KTL und Pulver werden sowohl Anforderungen an einen erhöhten Korrosionsschutz, insbesondere an den Kanten, gemeinsam mit gewünschten Design- bzw. Dekorationsoberfläche möglich.

Unser service

  • Höchster Korrosionsschutz (KTL) bei Verwendung dünnster Schichtdicken
  • Vorbehandlung: Nasschemisch und/oder Sandstrahlen (extern)
  • KTL-Beschichtung
  • Pulverbeschichtung
  • KTL-Beschichtung + Pulverbeschichtung
  • Metallbau nach Kundenwunsch
  • Qualitätskontrolle im hauseigenen Labor
  • Umfangreiche Farbpalette
  • Montage
  • Logistik & Transport

KTL wird als Grundlackierung für Pulver- oder als einschichtige Schutzbeschichtungen verwendet.

Eigenschaften

  • Hervorragender Korrosionsschutz
  • Sehr gute Hohlraumbeschichtung
  • Einheitliche Schichtdicke
  • Dünn- oder Dickschicht möglich (10 bis 40μm)
  • Bleifrei, Chrom-6-frei, Cadmiumfrei, Quecksilberfrei
  • Lösungsmittelfreie und umweltverträgliche Pulverbeschichtung
  • Reinigung der Metallerzeugnisse auf nasschemischen Weg mit alkalischer Entfettung, Phosphatierung und Passivierung
  • Auf Anfrage ist Sandstrahlen oder Grundieren möglich
  • Integrierte Abwasserreinigungsanlage
  • Automatische Pulverkabinen

Oberfläche

Wir erfüllen alle Farbwünsche von RAL-Farbtönen, Metallics, NCS oder Sikkens Tönen bis hin zu exklusiven Farbtönen die speziell für unseren Kunden ausgewählt werden.

 

Optionen

  • Alle bekannten Farben: RAL, NCS, Sikkens
  • Spezialfarbton nach Kundenwunsch
  • Unterschiedliche Glanz- oder Strukturgrade (glatt oder strukturiert)
  • Teilabdeckungen oder Lackierungen entsprechend Kundenwunsch

merkmale

  • Umweltfreundlich und ressourcenschonend
  • Höchstes Maß an Korrosionsschutz
  • Chemikalienresistenz bei Epoxidharzbasierenden Pulverlacken
  • Witterungsbeständigkeit bei Polyesterbasierenden Pulverlacken
  • DIN ISO 9001
  • Qualicoat Stahl und Aluminium
  • QIB Belastungsgruppe 5
  • DIN 55633 Pulverbeschichtung für Stahlkategorie C5 DIN EN 1090 & DIN CERTCO
  • Aktuelle Oberflächenstandards: Automobile, Bahn, Flugzeug etc.

Qualität

  • Qualitätskontrolle nach ISO 9001
  • Glanzmessung
  • Schichtdickenmessung
  • Gitterschnittprufung
  • Dornbiegeversuch
  • Korrosionstest
  • Kugelschlagtest
  • Vernetzungsgradprüfung
  • Kochtest

verfahren

Vollautomatische Lackieranlage:

  • Automatische Vorbehandlung
  • KTL-Beschichtung (schwarz bis zu 40μm)
  • Pulverbeschichtung (einfach / mehrfach)
  • Gesamtgewicht: 3,6 t = 3.600kg

Vorteile:

  • Lackierung von KTL + Pulver im gleichen Warenträger
  • Großes Warenfenster: 6.500 x 1.200 x 2.600
  • Individuelle Vorbehandlung je nach Substrat

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung Cookies zur Analyse. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.